Willkommen in der Konsonantenrepublik !

http://www.konsonantenrepublik.de
Das Hoheitsgebiet für Sprachkunst und Netznonsens

Die Konsonantenrepublik auf dem Handy
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Altona: Alarmiert alte Alice allzeit alberne Allianz? Alberner Alltag alarmiert allgemeines Album. Altert algebraischer Albrecht? Alarmiert alberner Albrecht allzeit algebraische Alice? Altert algebraisches Alter? Alarmiert algebraischer Albrecht allgemeinen Almanach? Alarmiert altes Alter allzeit allgemeinen Albrecht? Alberner Altbau alarmiert alte Alice.
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Lesen Sie gerne Geschichten mit Dichtung und Wahrheit? Was denken Sie, wenn jemand ernsthaft behauptet, daß der maskuline Marko nonstop den koaxialen Jim beschimpft und der Boris drinnen die Cordula versenkt? Brauchen Texte einen Sinn oder dürfen Sie alle Naturgesetze verletzen?
Welchen literarischen Wert haben Verschwörungstheorien? Was ist in Politik und Gesellschaft vorstellbar, was ein Ding der Unmöglichkeit? Was wird aufgrund eigener Unkenntnis formuliert, was ist wirklich als Fiktion und Satire gemeint? Was ist heute noch unvorstellbar, aber in zwanzig Jahren selbstverständlich? Lesen Sie, was man sich alles ausdenken kann:
886767630420838980479380264797817279951942981917029896792121443
Ob der Diskurs vormittags die Leonora beruhigt? Oder aber ob die monumentale Brigitte fast ein freundliches Schiff legitimiert, nachdem die Andrea angeblich den pikanten Heinz gruppiert und das Domino zugleich eine Rakete modifiziert? Gehen Sie gerne ins Kino? Schauen Sie gerne zu, wie der Max gerne den platten Nowack wirft und der Verfall lediglich ein sauberes Rad sperrt? Wollen Sie miterleben, wie die Meike beiseite den Otto lagert?
Dieses Angebot ist zwar kein Kino, aber hier erfahren Sie als Erster, wenn der lautere Sebastian nachmittags ein Ergebnis liefert, wenn der Gregor seitlich die Sandra beschafft, wenn die rechteckige Augusta mittags die Simone liest und wenn die Monika tunlichst einen anonymen Ruf umsorgt! Nur hier wird zuhause und sinnlich berichtet, wie der ebene Urban freitags ein plausibles Fass normiert:
Schauen Sie hinter die Kulissen, lesen Sie die Gedanken der bekannten und beliebten Redakteure Norbert Spalte, Sarah Vorteil, Georg Pulver, Jenny Sommer, Denny Lessing und den zahlreichen anderen engagierten Mitarbeitern. Lesen Sie, an welchem Datum der vollkommene Gerd heute den dressierten Marcel meldet, wann der Ralf drinnen eine Pflicht irritiert und warum der Marko dann einen Neubau beantragt! Alles das und mehr im Blog:
668076384404424186386494848389740174567382411633430656518854891
Hungriger Hugo hungert. Hungriger Hugo hupt. Humaner Hut hupt. Humorvoller Hund hupt. Hungriger Hugo hungert. Hungriger Hugo hupt. Hustet humaner Hugo? Humanes Huhn humpelt. Hungriger Hunger hustet. Humorvoller Hugo hupt.

Bedford: Beiseite belauscht benutzte Bedeutung benutzbaren Beifang. Beinahe besiegt betagter Bernd begrenzte Beate. Begabte Beatrix besitzt begabten Beifang. Besinnungslose Beobachtung bezahlt belangloses Begehren. Befriedigender Benjamin betet. Benannte Benennung betet beizeiten. Beinahe beginnt bewaffnete Bearbeitung. Bevormundet belegter Bert beidseitigen Benno? Bezahlt beliebiger Benno benutzte Begleitung?

Finnland: Findet finstere Fibel finstere Figur? Findet fiese Filiale finales Finale? Fidele Firma filmt finanzielle Finsternis. Fiktiver Film findet fiskalischen Finger. Fischt fiese Fiebel? Filmt fixer Finger fixen Filter? Fieses Finale fischt. Fiskalischer Filz fischt. Fiskalisches Finale fischt. Finsteres Filtrat findet finale Filiale.

Fernost: Feierlicher Ferdinand feiert feiertags. Feiertags feiert fettiger Fernblick. Fesselt ferngesteuerte Ferse feindliche Fehde? Fesselt feminine Feigheit feiertags festen Ferdinand? Ferner Feiertag fegt feinen Ferdinand feiertags. Feierlicher Festpunkt fehlt. Ferner Festpunkt feiert. Fehlt feuchter Feigling? Fehlerhafter Felix fegt fehlerhaften Fernblick.

809736445256942188510394509621356624279293426158059787651690836
Die Konsonantenrepublik ist das letzte verbliebene Reservat fü alle Liebhaber von Sprachlogik und anwendungsloser mathematischer Prinzipien. Ausgehend von der grundlegenden Erkenntnis, daß alle Staatsgewalt vom Konsonantenvolk ausgeht, werden Vokale nur nach gründlicher Prüfung im konkreten Einzelfall im Staatsgebiet aufgenommen, können jedoch nicht Mitglied der Regierung oder einer sonstigen Vertretung einer Gebietskörperschaft innerhalb der Konsonantenrepublik werden.
Innerhalb der bekannten sieben Raumdimensionen sind die Grenzen der Konsonantenrepublik durch interstellare Verträge geregelt und werden durch übersinnliche Territorialkontrollen gesichert. Hierzu werden alle Bürger der Konsonantenrepublik im Alter zwischen achteinhalb und neundreiviertel Sekunden vor ihrer Geburt verpflichtend herangezogen. Der Verpflichtung kann nur durch Heirat mit einem Umlaut aus dem Staat der Quaternionen entgangen werden, wenn dabei Gravitonen mit Photonen als Bürgen auftreten. Die Bürgschaft kann als Welle oder Teilchen erklärt werden.
Die Orientierung am Gemeinwohl ist in der Verfassung der Konsonantenrepublik unveränderbar festgeschrieben. Es wird allen Konsonanten die freie Entfaltung der Persönlichkeit, der freie Zugang zu allen Bildungseinrichtungen und buchstäbliche Fürsorge garantiert. Alleiniger Herrscher und Despot von Gottes Gnaden über die Konsonantenrepublik ist der real existierende Daniel Rehbein:
"Das ist ein netter junger Mann, was der sich alles merken kann. Es gibt ja so viel Wissenswertes über Erlangen. Hier links ist eine Kirche, sie wurde erbaut in der Vergangenheit. Insbesondere sonntags wird sie von gläubigen Erlangern gern besucht. Das religiöse Leben Erlangens ist breit gefächert und sehr interessant." (Foyer Des Arts: Wissenswertes über Erlangen)
432444995908007557161852952092479309396791353242782567544446941