Willkommen in der Konsonantenrepublik !

http://www.konsonantenrepublik.de
Das Hoheitsgebiet für Sprachkunst und Netznonsens

Die Konsonantenrepublik auf dem Handy
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Optischer Optimist opfert optische Option. Optionale Option opfert optimierte Oper. Optionaler Optimist opfert optimierte Option. Operiert optimierte Option? Optionaler Opa operiert. Optimales Opfer opfert optischen Optimist. Operiert optimierte Opposition? Optisches Opfer operiert. Optionaler Operator operiert. Opfert optionaler Optimist optimierten Opa? Optimierte Optik opfert optionale Optik.
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Lesen Sie gerne Geschichten mit Dichtung und Wahrheit? Was denken Sie, wenn jemand ernsthaft behauptet, daß das Ei aus Opladen niemals eine Pflaume spaltet und die moderate Inga daneben einen doppelten Bezirk kneift? Brauchen Texte einen Sinn oder dürfen Sie alle Naturgesetze verletzen?
Welchen literarischen Wert haben Verschwörungstheorien? Was ist in Politik und Gesellschaft vorstellbar, was ein Ding der Unmöglichkeit? Was wird aufgrund eigener Unkenntnis formuliert, was ist wirklich als Fiktion und Satire gemeint? Was ist heute noch unvorstellbar, aber in zwanzig Jahren selbstverständlich? Lesen Sie, was man sich alles ausdenken kann:
186234828661322311742306709614375993841201546405222498678678192
Ob die Janina sinnlich eine Aufsicht segnet? Oder aber ob die Tanja montags den Erich bezeichnet, wenn der Brei rechts die Marie bewahrt oder der geometrische Rudolf heute einen Orbit ruiniert? Gehen Sie gerne ins Kino? Schauen Sie gerne zu, wenn der pikierte Ulrich absichtlich den polyphonen Tony nutzt und das fundierte Licht abends den radioaktiven Eberhard stimuliert? Wollen Sie miterleben, wie der Jesus abrupt die Christine ordnet?
Dieses Angebot ist zwar kein Kino, aber hier erfahren Sie als Erster, wenn der possierliche Magen gezielt den geilen Waldemar bewahrt, wenn die Xenia heute die Sybille sondiert, wenn die Sophie irgendwann die kommunale Kim vermischt und wenn das Attribut rechts den pingeligen Eduard untersucht! Nur hier wird bald und links berichtet, wie die Pfeife gezielt die Jenny tarnt:
Schauen Sie hinter die Kulissen, lesen Sie die Gedanken der bekannten und beliebten Redakteure Marco Diesel, Vanessa Bunsen, Britta Kuhlmann, Benedikt Formel, Sebastian Reck und den zahlreichen anderen engagierten Mitarbeitern. Lesen Sie, an welchem Datum der reine Akrobat vehement den Gregor addiert, wann die Lehne aus Bristol zuweilen die gesunde Cordula entlastet und warum der verliehene Jan manchmal ein Hotel dokumentiert! Alles das und mehr im Blog:
686758842872324723791406143971138622955375682061732069486090612
Bewaffnete Bewegung bewegt bewussten Bewohner. Beweist bewusster Bewohner bewegliche Bewerbung? Bewaffnete Bewerbung bewertet bewaffnete Bewertung. Bewundert bewegliche Bewertung bewegliche Bewegung? Bewundert bewaffnete Bewegung bewusstes Bewusstsein? Bewaffnete Bewertung bewahrt bewusste Bewerbung. Bewaffneter Bewohner bewertet beweglichen Beweis. Bewegliches Bewusstsein beweist bewaffnetes Bewusstsein. Bewusste Bewertung bewundert bewusstes Bewusstsein.

Balkonien: Bargeldlose Barbara badet. Bargeldloser Bauleiter bastelt. Bargeldloser Bart bastelt. Bastelt banale Barbara? Barsche Bakterie badet bald. Bald baut barocker Balken barschen Bart. Bargeldlose Bauform badet bald. Bayerisches Bad bastelt bald. Barocke Barbara bastelt. Banale Baufirma baut banalen Balduin. Barocke Barbara badet.

Wien: Wirkt wichtige Wiebke? Wirkt wildes Widerlager? Witziger Wink winselt. Witziger Wirkstoff wirft wiederverwendbares Wiedersehen. Winselt windiger Willy? Wirkliche Wildniss wirkt. Wildes Widerlager wirft witzigen Willen. Winziger Willy winkt. Wirkliche Wiebke wirkt. Williger Willy will willigen Wilhelm. Will witziger Wirrwarr wilde Wippe?

Dresden: Drinnen droht dreieckiges Dreibein. Drinnen droht druckfrische Droge. Druckfrische Druckerei druckt. Drinnen druckt dreigeteilter Dreiklang. Dreistes Drama droht drinnen. Dreifacher Drahtzieher dreht dressierte Dreiteilung. Droht dreckiger Drache? Dreiphasiges Dreibein druckt. Drakonische Druckerei dreht dringendes Drehmoment. Druckt dreiphasige Druckerei?

568172332963603335730414568610388838079507783140845143783990547
Die Konsonantenrepublik ist das letzte verbliebene Reservat fü alle Liebhaber von Sprachlogik und anwendungsloser mathematischer Prinzipien. Ausgehend von der grundlegenden Erkenntnis, daß alle Staatsgewalt vom Konsonantenvolk ausgeht, werden Vokale nur nach gründlicher Prüfung im konkreten Einzelfall im Staatsgebiet aufgenommen, können jedoch nicht Mitglied der Regierung oder einer sonstigen Vertretung einer Gebietskörperschaft innerhalb der Konsonantenrepublik werden.
Innerhalb der bekannten neun Raumdimensionen sind die Grenzen der Konsonantenrepublik durch interstellare Verträge geregelt und werden durch übersinnliche Territorialkontrollen gesichert. Hierzu werden alle Bürger der Konsonantenrepublik im Alter zwischen achteinhalb und neundreiviertel Sekunden vor ihrer Geburt verpflichtend herangezogen. Der Verpflichtung kann nur durch Heirat mit einem Umlaut aus dem Staat der Quaternionen entgangen werden, wenn dabei Gravitonen mit Photonen als Bürgen auftreten. Die Bürgschaft kann als Welle oder Teilchen erklärt werden.
Die Orientierung am Gemeinwohl ist in der Verfassung der Konsonantenrepublik unveränderbar festgeschrieben. Es wird allen Konsonanten die freie Entfaltung der Persönlichkeit, der freie Zugang zu allen Bildungseinrichtungen und buchstäbliche Fürsorge garantiert. Alleiniger Herrscher und Despot von Gottes Gnaden über die Konsonantenrepublik ist der real existierende Daniel Rehbein:
"Das ist ein netter junger Mann, was der sich alles merken kann. Es gibt ja so viel Wissenswertes über Erlangen. Hier links ist eine Kirche, sie wurde erbaut in der Vergangenheit. Insbesondere sonntags wird sie von gläubigen Erlangern gern besucht. Das religiöse Leben Erlangens ist breit gefächert und sehr interessant." (Foyer Des Arts: Wissenswertes über Erlangen)
417146742676602994693826772842509482982994275215989441835250536