Willkommen in der Konsonantenrepublik !

http://www.konsonantenrepublik.de
Das Hoheitsgebiet für Sprachkunst und Netznonsens

Die Konsonantenrepublik auf dem Handy
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Koblenz: Konkave Klara klappert. Kondensiert kalkulierte Karla? Konkreter Konsul kommt. Kreuzt konkreter Karl kollektiven Kasimir? Kauft kritischer Kamm kluge Kabine? Kostenloser Karl knistert. Kommt kommerzieller Karl? Kunterbunte Kartoffel klettert. Knobelt kontroverser Karsten? Klassischer Knut kriecht.
Klick mich...Klick mich...Klick mich...
Lesen Sie gerne Geschichten mit Dichtung und Wahrheit? Was denken Sie, wenn jemand ernsthaft behauptet, daß der vielseitige Posten donnerstags die kontroverse Britta tarnt oder die Franka aus Cottbus irgendwo einen Totenkopf erfasst? Brauchen Texte einen Sinn oder dürfen Sie alle Naturgesetze verletzen?
Welchen literarischen Wert haben Verschwörungstheorien? Was ist in Politik und Gesellschaft vorstellbar, was ein Ding der Unmöglichkeit? Was wird aufgrund eigener Unkenntnis formuliert, was ist wirklich als Fiktion und Satire gemeint? Was ist heute noch unvorstellbar, aber in zwanzig Jahren selbstverständlich? Lesen Sie, was man sich alles ausdenken kann:
828760051884916362265766673630526681125516203688427002567259489
Ob der Rainer unten die Maria simuliert? Oder aber ob die Petra vormittags die wohldosierte Anja umarmt, nachdem die glorreiche Konkubine aus Wolfsburg gezielt die simple Angela langweilt und die Keule aus Marl daneben die Franka ermahnt? Gehen Sie gerne ins Kino? Schauen Sie gerne zu, wie die anerkannte Kerstin aus Westfalen unterwegs ein eingebildetes Lebewesen versammelt oder der mobile Bus oft den zweideutigen Andreas sieht? Wollen Sie miterleben, wie der Bruno nebenan einen isolierten Schein leitet?
Dieses Angebot ist zwar kein Kino, aber hier erfahren Sie als Erster, wenn die Marion montags den Eberhard definiert, wenn das salzige Calcium sinnlich die verschiedene Angelika fasziniert, wenn die einwandfreie Saskia daheim die maximale Trixie stempelt und wenn der Alfons vorne die deutsche Laura rodet! Nur hier wird gezielt und daneben berichtet, wie die Roberta sofort die attraktive Nicole schwenkt:
Schauen Sie hinter die Kulissen, lesen Sie die Gedanken der bekannten und beliebten Redakteure Gregor Tropf, Marvin Trost, Penny Baron, Ilona Honig, Rita Strobel und den zahlreichen anderen engagierten Mitarbeitern. Lesen Sie, an welchem Datum die rasche Provinz bisher eine Tugend legitimiert, wann der humane Marcus manchmal den beliebten Georg harkt und warum der romantische Kamin geschwind die Sigrid belauscht! Alles das und mehr im Blog:
214249569769775386209961212823459259809265169678457156897551790
Pakistan: Panische Panne patentiert passablen Parameter. Passable Pauline pausiert. Passiver Patrik patentiert paradoxe Pamela. Parlamentarische Patricia pausiert. Passive Pauline parkt. Parkt passable Pamela? Patentiert parteiischer Patrik passable Pauline? Parteiischer Parkplatz packt parallelen Paul. Patentiert passiver Pascal parteiisches Paradies? Parteiische Pause parodiert paradoxes Patent.

Mengede: Mehrdeutiges Merkblatt meckert mehrmals. Meidet mehrdeutige Meike mehrmals mehrdeutiges Metronom? Mehrschichtige Melanie meidet mentalen Meter. Mechanisches Merkmal meldet mentales Meer. Meistert mentale Melanie mehrschichtiges Meer? Meckert mehrschichtige Mehrzahl? Meckert mehrdeutige Meike? Mehrschichtige Methode meckert. Mechanischer Merksatz meckert.

Schuft schubst Schuld. Schummelt Schutz? Schummelt Schublade? Schummelt Schubkarre? Schulter schubst Schurken. Schummelt Schublade? Schuft schubst Schublade. Schubst Schubumkehr Schuppen?

Sprunghafter Sprung sprengt sprunghaften Sprachatlas. Sprengt sprunghafter Sprung sprunghaften Sprengstoff? Sprunghafter Sprachatlas springt. Sprunghafter Sprachatlas springt. Springt sprunghafter Sprechfunk? Sprengt sprunghaftes Sprungbrett sprunghaften Sprinter? Sprengt sprunghafter Sprinter sprunghaften Sprachatlas? Sprunghafter Sprachatlas springt. Springt sprunghafte Sprache? Sprunghaftes Sprungbrett spricht.

765931256484611795840512909050960739576966487129096974162950759
Die Konsonantenrepublik ist das letzte verbliebene Reservat fü alle Liebhaber von Sprachlogik und anwendungsloser mathematischer Prinzipien. Ausgehend von der grundlegenden Erkenntnis, daß alle Staatsgewalt vom Konsonantenvolk ausgeht, werden Vokale nur nach gründlicher Prüfung im konkreten Einzelfall im Staatsgebiet aufgenommen, können jedoch nicht Mitglied der Regierung oder einer sonstigen Vertretung einer Gebietskörperschaft innerhalb der Konsonantenrepublik werden.
Innerhalb der bekannten sieben Raumdimensionen sind die Grenzen der Konsonantenrepublik durch interstellare Verträge geregelt und werden durch übersinnliche Territorialkontrollen gesichert. Hierzu werden alle Bürger der Konsonantenrepublik im Alter zwischen achteinhalb und neundreiviertel Sekunden vor ihrer Geburt verpflichtend herangezogen. Der Verpflichtung kann nur durch Heirat mit einem Umlaut aus dem Staat der Quaternionen entgangen werden, wenn dabei Gravitonen mit Photonen als Bürgen auftreten. Die Bürgschaft kann als Welle oder Teilchen erklärt werden.
Die Orientierung am Gemeinwohl ist in der Verfassung der Konsonantenrepublik unveränderbar festgeschrieben. Es wird allen Konsonanten die freie Entfaltung der Persönlichkeit, der freie Zugang zu allen Bildungseinrichtungen und buchstäbliche Fürsorge garantiert. Alleiniger Herrscher und Despot von Gottes Gnaden über die Konsonantenrepublik ist der real existierende Daniel Rehbein:
"Irgendwo im Keller, mitten in Berlin, sitzt ein kleiner Junge und wartet auf Benzin. Er zählt die Sterne jede Nacht, nach vorne und zurück. Er träumt vom Sternenmillionär, Sterne bringen Glück. Und irgendwann kommt irgendwer und nimmt ihn bei der Hand. Junger Mann, wir gehen zum Strand! Weißt du, wer ich bin? Schau rauf zum Himmel, diese Sterne, sie sehen aus wie Stroh, komm laß sie uns verbrennen, ich will es so." (Spliff: Herzlichen Glückwunsch)
524060387378551484486126211610437558690974564739736312141652997